V1 FESTIVAL /// St.Petersburg (Russia) 2016

By on Juli 3, 2016

Dass Russland ein Abenteuer ist, wusste ich schon nach meinem ersten Trip letztes Jahr nach Moskau. Dieses Mal wurde ich zusammen mit meinem Buddy NILKO aus Frankreich zum V1 Festival ins schöne St.Petersburg eingeladen. Höhepunkt des Festivals war zweifelsohne das Breakdancebattle BATTLE OF THE GODS zwischen NYC-Legende & Rocksteady-Mitbegründer CRAZY LEGS und STORM/Battlesquad aus Berlin. Unglaublich, was im Alter von 50 (Crazy Legs) bzw. 47 (Storm) noch geht. Aber auch sonst waren alle Elemente des HipHops mit Battles vertreten.

Unser „Job“ war es, die Restfläche eines riesigen Murals im Veranstaltungsgelände zu füllen und dem ganzen Event einen entsprechenden Rahmen zu geben. Leider hat uns das Wetter am ersten Tag mal wieder einen Strich durch die Rechnung gemacht und unser Zeitplan wurde neu gestrickt. Mit zwei sehr sportlichen Nachtschichten und dem Verzicht auf einige andere Aktivitäten in St.Petersburg haben wir den 14m-Brecher dann doch noch erlegt. Die helfendste Hand dabei waren die White Nights – die Tatsache, dass es um diese Jahreszeit in St.Petersburg einfach nicht wirklich dunkel wird. Und da ein Grossteil der Shops und Restaurants 24h geöffnet sind, konnte man auch nachts um 4 noch ohne Probleme einen Burger und nen Drink bekommen.

Alles in Allem sollte man für Trips dieser Art einfach mehr Zeit einplanen, denn gerade St.Petersburg ist auf jeden Fall eine Reise wert. Vielen Dank auch nochmal an  TRUN und die V1 Crew für die Einladung und an SWET & NILKO für eine gute Zeit.

 

About Author

author

aysdfghjk

Instagram #BOOGIESML #HOMBRE_SUK #HOMBOOG