13 QUESTIONS /// Fanakapan (London)

By on August 18, 2016

Wer kennt sie nicht: die verchromten ultrarealistischen Buchstabenluftballons, die einem seit einigen Jahren immer wieder über den Weg laufen? Mittlerweile sicherlich von einigen kopiert war doch ein Künstler der erste, der damit massiv in Erscheinung trat: Vorhang auf für FANAKAPAN aus London.

 

1. Vielleicht kurz zu uns hier: Wie und wann hast Du uns (Hombre & Boogie) zum ersten Mal wahrgenommen?

Ich ürde sagen, dass ich Euch zum ersten Mal vor ein paar Jahren irgendwo im Netz registriert habe. Unglaublich schöne, saubere und farbenfrohe Buchstaben und Characters. ZU dieser Zeit hab ich auch versucht, diesen Candy-Stil zu malen – ich kann also sagen, dass mich die Sachen definitiv beeindruckt haben.

2. Welche Rolle spielt Deine Profession in Deinem Privatleben?  (negative Aspekte deiner Profession).

Das ist schon bis jetzt alles wirklich ein sehr sehr wichtiger Teil meines Lebens geworden – ich lebe und atme Graffiti/Streetart. Mein einziges Problem liegt darin ein gesundes Gleichgewicht zwischen Malen und Feiern zu finden, wenn du weisst, was ich meine?! (Haha)

3. Hast Du Vorbilder/Idole?

Ich schaue schon zu einigen Leuten auf – aber hauptsächlich sind das meine Freunde oder Musiker. The Prodigy, DJ Shadow, Portishead, Kool Keith sind vielleicht die wichtigsten, die mir gerade einfallen.  Ich durfte in den letzten Jahren mit einer Menge wirklich sehr guter Künstler zusammenarbeiten und schätze wirklich jeden davon.

4. Welche Gabe würdest Du gern besitzen?

Wenn ich mir es aussuchen könnte, würde ich zu gern Breakdance können. Was diese Typen machen, haut mich immer wieder um.

Wenn es sich einfach nur um ein Geschenk von irgendwem handeln sollte, bin ich schon glücklich mit einem bier.
5. Dein bestes Reiseziel bisher?
Ich denke, bis jetzt war das HonKong … dicht gefolgt von Brooklyn/New York.

6. Backpacker oder 5 Sterne?

5 Sterne ist schon geil – zumal ich ich etwas unter Schlaflosigkeit leide. Manchmal bekomme ich eine 5 Sterne-Unterkunft – ende aber dann doch irgendwo auf dem Boden.

7. Rock, Rap oder Elektro?
Rap und Elektro

8. Low Carb oder Candy Madness?
Ich esse meistens, was am nähesten ist.

9. Fussball oder Wrestling?

KEIN FUSSBALL! Eigentlich bin ich auch nicht so der Wrestling-Typ. Alles, was mit Snowboarding und Skateboarding zu tun hat.

10. Deine 5 daily essentials (ohne diese 5 Sachen wird der Tag schwer erträglich) ?

Das ist wahrscheinlich die Grau-Blau-Reihe von Molotow.

11. Lieblingsfilm?

Der beste Soundtrack für mich ist Clockwork Orange. Ultra Violence wird anscheinend verpöhnt

12. 5 Alltime favorite Songs?

Ich mag einfach zu viele Songs. Ich könnte anfangen aber ich mach`s am besten nicht.

13. Was soll die Zukunft bringen, persönlich und global?

Eigennützigerweise würde ich mir wünschen, einfach mit dem weiterzumachen, was ich gerade tue. Genügend Geld für die Familie verdienen und Wände auf der ganzen Welt zu malen.

Ein globaler Wunsch wäre, all die Wahnsinnigen zu stoppen, die Menschen ohne Grund erschiessen.

Die Welt ist ganz schön fertig.
FANAKAPAN auf Instagram

 

 

About Author

author

aysdfghjk

Instagram #BOOGIESML #HOMBRE_SUK #HOMBOOG