MEMORY LANE

By on März 30, 2016

HOMBRE durfte letzte Woche den Anfang machen. Dieses Mal trifft es mich. Hosen runter! Was hast Du für nen Namen gemalt? Wie sahen Deine ersten Sketches aus? Hast Du schon immer mit Copics gemalt?
NEIN! NEIN! NEIN! Ich habe meinen Namen in meinem ersten Graffitijahr 1994 permanent geändert – wie wahrscheinlich so viele. Manchmal hab ich auch einfach nur irgendein Wort malen wollen. Irgendwann hab ich mich für PONE27 entschieden, was allerdings auch recht schnellebig war. Auf dem Dorf gabs natürlich auch keine Copics. Daher mussten Buntstifte, Fineliner und ein silberner Edding bluten. Hier mal ein paar Brillanten aus 1995/1996. Hard Stuff!

 

About Author

author

aysdfghjk

Instagram #BOOGIESML #HOMBRE_SUK #HOMBOOG