FASTLANE TOUR /// Tag 2 (FRANKFURT & KÖLN)

By on Mai 20, 2017

Die Nacht war dank ausschweifender Nach- und Vorbereitungen gestern Abend dann doch recht kurz. Nach ein paar Stunden Schlaf und nem guten Frühstück in Frankfurt steuerten wir gegen 8:30h den Ratswegkreisel an. Mal wieder im Regen. Aber erneut sollte es nach Plan laufen. Pünktlich zu den ersten Strichen pausierte das Wetter und lies uns 3 Stunden Vollgas geben. Dank Mithilfe einiger Besucher und ahnungsloser Spaziergänger haben wir nahezu pünktlich abgeliefert und machten uns motiviert auf den Weg Richtung Köln. Danke für die gute Zeit, Frankfurt! Da Köln für uns grundsätzlich mit positiven Erinnerungen aufgeladen ist und wir alte und neue Freunde trafen, konnte auch der obligatorische Stau und die damit verbundene Verspätung unsere Motivation nicht bremsen. Der neue Dedicated Store am Rande der Kölner Altstadt-Nord hiess uns wärmsten Wiilkommen. Überdachter Spot, Kaffee, freundliche Gesichter, Cans und gute Freunde. Best Case Szenario also – zum Malen und auch sonst ist Köln definitiv immer wieder einen Besuch wert. Coole Leute und es gibt immer was zu entdecken. Wir liessen uns daher auch gerne zu ner kleinen Nachspielzeit überreden, signierten noch das ein oder andere Blackbook, Posingbilder im Dutzend, und definitiv ein weinendes Auge als die Autobahn nach Hannover rief. 2 Tage durch, 4/6 Wänden abgehakt. Danke für’s Vorbeikommen und Euer positives Feedback. Morgen dann das grosse Tourfinale mir Hannover und ner Überraschung in Hamburch.

 

In Kooperation mit Köln Tourismus

 

About Author

author

Instagram #BOOGIESML #HOMBRE_SUK #HOMBOOG