13 QUESTIONS /// Nilko (Paris)

By on September 9, 2016

Diese Woche haben wir unseren Fokus mal wieder auf einen Kollege aus der Sparte „einzigartige Characters“ gelegt. Vorhang auf für unseren Lieblingsfranzosen NILKO!

1. Vielleicht kurz zu uns hier: Wie und wann hast Du uns (Hombre & Boogie) zum ersten Mal wahrgenommen?
Zum ersten Mal hab ich Hombre und Boogie registiert, als ich mit 14 in der Pornokasettensammlung meiner Eltern zuhause herumgeschnüffelt habe 😉
Ich wusste anfangs nicht, was ich von diesen Typen mit den Bärten und den goldenen Sonnenbrillen halten soll, aber ich habe ihren Style sofort geliebt. Funky badass style!

2. Welche Rolle spielt Deine Profession in Deinem Privatleben? (negative Aspekte deiner Profession).
Ich habe nicht wirklich ein “Privatleben”, denn ich vermische alles miteinander. Ich bin verdammt glücklich, von dem leben zu können, was ich jeden Tag machen: Malen und Zeichnen.

3. Hast Du Vorbilder/Idole?
Ol’Dirty Bastard, Candi Staton, Lyn Collins, Wanderlei Silva, Amy Winehouse, Number6 für graffiti… Eine Menge wirklich authentischer Typen mit Soul und Skills.

4. Welche Gabe würdest Du gern besitzenbzw. was hättest Du gern?
Ich denke, ein Kind….das ist glaub ich das Schönste, was dir das Leben bescheren kann.

5. Dein bestes Reiseziel bisher?
Auf jeden Fall Tahiti. Dort zu malen war LEGEN ….warte …..DÄR! Allllllter!!!

6. Backpacker oder 5 Sterne?
Beides. Ich bekam als Kind eine dieser grünen Baskenmützen geschenkt und meine Familie hatte einige Farmen in Südfrankreich. Daher mag ich das Einfache.
Aber natürlich sind auch 5 Sterne nicht schlecht. Einfach Entspannung!

7. Rock, Rap oder Elektro?
Mehr Rap. Aber Funk und Soul sind eigentlich das Beste für mich. Ol`Dirty Bastard hat all das einfach gemixt: “I just made it one thing man, and, it’s just… it works!!!”

8. Low Carb oder Candy Madness?
Candy Madness für alles! Das Leben ist kurz. Und ich bin massiv und kann das vertragen. 🙂
Aber um ehrlich zu sein: Meine Frau hätte glaub ich gern, dass ich endlich mal eine Diät mache und wieder mit dem Boxen anfange.

9. Fussball oder Wrestling?
Wrestling. Ich bin mit grösseren Cousins aufgewachsen. Ausserdem musst Du kämpfen, um viel Süsses zu bekommen. 😉

10. Deine 5 daily essentials (ohne diese 5 Sachen wird der Tag schwer erträglich)?
Essen, Trinken, Malen, die Natur und die Tiere geniessen, Musik hören.

Allerdings brauche ich mehr als diese fünf Dinge. Wie ODB schon sagte: “The World needs me, cause I need the World, cause I got lot of love for everything, and when you got love for everything, love is needed… I m really not a talker,… I talk to much…”

11. Lieblingsfilm?
“Hana-Bi” von Takeshi Kitano, Japan ist einfach dope!

12. 5 Alltime favorite songs?
“Good morning Heartache” ODB

“Protect Ya Neck 2( the zoo)” odb feat Prodigal Sunn & Buddah Monk & Zu Keeper & Murdoc & Killa Priest & 12 O’Clock& Shorty Shit Stain & 60 Second Assassin

“Old Man” – Masta Killa feat. ODB and Rza

“Woo Hah!!” RemixBusta Rhymes feat.ODB

“The real slim Shady” eminem, mixed by my brother “Segal”

13. Was soll die Zukunft bringen, persönlich und global?
Meine Wünsche für die Zukunft….Kein Leiden mehr….Wild sein! Authentisch sein! Meine bezaubernde Frau ich liebe Dich….lass uns weitergehen! Kids ich liebe Euch! Kopf hoch! Das Beste kommt noch. Lasst uns unsere Gewohnheiten ändern! Die Welt hat sich verändert. Hört auf mit der Umweltverschmutzung! Respektiert Mutter Erde! Ich bin einfach glücklich, so zu sein, wie ich bin….

http://facebook.com/nilko.white
http://instagram.com/nilkowhite

About Author

author

aysdfghjk

Instagram #BOOGIESML #HOMBRE_SUK #HOMBOOG